Der Ortsvorsteher informiert:

 

Hans Hamel, Im Winkel 1, 66679 Losheim am See - Tel. 06872- 5931

____________________________________________________________________________________

25.01.2016

Hinweis der Adminstratoren:

Verantwortlich für die Veröffentlichungen in dieser Rubrik ist der Ortsvorsteher. Wir veröffentlichen hier nur die Informationen, die uns zwecks Veröffentlichung vom Ortsvorsteher zur Verfügung gestellt werden. 

____________________________________________________________________________________

28.09.2018
 
Mitteilung des Ortsvorstehers
 
Einladung zum Tag der älteren Mitbürgerinnen u. Mitbürger
 
Hiermit laden wir Euch herzlich zum Tag der älteren Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes ein. Wir treffen uns am Sonntag, den 07. Oktober 2018 um 11.30 Uhr im Bürgerhaus Scheiden.
Wir versuchen Euch mit einem guten Mittagessen,und im Anschluss mit Kaffee und Kuchen zu verwöhnen. Wir wünschen allen Teilnehmenden unterhaltsame Stunden und freuen uns auf euer Kommen. Eingeladen sind alle Scheidener Bürger bis zum Jahrgang 1953.
Auf Wunsch bieten wir einen Abhol- und Bringservice unter der unten aufgeführten Rufnummer an.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung wünschenswert, bitte meldet Euch bis 03. 10. 2018 bei Hans Hamel, Tel. 5931 oder Frank Schramm, Tel. 91299
 
Vertretung des Ortsvorstehers
In der Zeit vom Freitag, den 28. 09. 18 bis einschließlich 06. 10. 18 befinde ich mich im Urlaub.
Meine Vertretung übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Frank Schramm, Tel.: 91299.
 
 
Hans Hamel Ortsvorsteher
 
30.08.2018
 
Mitteilungen des Ortsvorstehers

Unser Dorf hat Zukunft
Liebe Scheidener Bürgerinnen und Bürger,
am 31. 08. 18 findet ab 13:30 Uhr die Dorfbegehung „Unser Dorf
hat Zukunft“ statt.
Eine zwanzigköpfige Bewertungskommission wird unser Ort besichtigen.
Das Siegerdorf „Golddorf 2018“ wird durch diese Begehung
ermittelt.
Da jeder Mitbürger seine Mithilfe am Gesamteindruck des Dorfes
und somit zum Erfolg der Begehung beitragen kann, bitte ich
euch alle um eure Unterstützung, damit wir unser schönes Scheiden
gut präsentieren können. Treffen ist um 13 Uhr am Bürgerhaus
für alle Vereinsvorsitzenden und Mitglieder der Vereine
sowie für alle interessierten Scheidener Bürgerinnen und Bürger.

Ortsvorsteher, Hans Hamel

 

 

25.02.2018

Mitteilung des Ortsvorstehers

Dorffestsitzung 2018

Am Donnerstag, den 01.03.18 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus

Scheidener Stuben die 3.Dorffestsitzung 2018 statt, zu der alle

Vereinsvorsitzenden herzlich eingeladen werden.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

11.01.2018

Mitteilungen des Ortsvorstehers

Spendenübergabe Weihnachtsmarkt Scheiden 2017

Der Erlös vom Weihnachtsmarkt in Scheiden wurde wieder für einen guten Zweck verwendet. Das Team vom Weihnachtsmarkt hat dieses Jahr entschieden, den Betrag von 3000 € an „Ingos warme Küche und Kältehilfe“ in Saarbrücken zu spenden, die jeden Tag warmes Essen an Obdachlose und Bedürftige austeilen und diesen Menschen aber auch mit sonstigen wichtigen Sachen des täglichen Bedarfs versorgen.

 

Foto: Hans Hamel

Die Übergabe fand vor Ort in Saarbrücken statt und wurde von den Organisatoren des Weihnachtsmarktes und Ortvorstehers Hans Hamel durchgeführt. Das Weihnachtsgeschenk wurde mit viel Freude und feuchten Augen und mit viel Dankbarkeit entgegengenommen.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

20.12.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Weihnachtsmarkt Scheiden

Der Scheidener Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr eine gelungene Veranstaltung. Ich möchte mich an dieser Stelle deshalb besonders bei allen Besuchern und Helfern recht herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Folgende Tombolapreise sind noch abzuholen:

 

Sie können am Freitag, den 22. 12. 17 in den Scheidener Stuben ab 14 Uhr bis 19 Uhr abgeholt werden.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

13.12.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Ortsratsitzung

Sehr geehrte Ortsratsmitglieder, Am Freitag, den 15. 12. 2017 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Scheidener Stuben die 13.Sitzung des Ortsrates in der Amtszeit 2014/19 statt, zu der Sie hiermit eingeladen werden.

Tagesordnung Öffentlicher Teil

1. Bürgerfragestunde

2. Entscheidung über Scheidener „Spitzenhäuschen“

3. Unser Dorf hat Zukunft 2018 - Landeswettbewerb

4. Breitband Internet 2018

5. Information des Ortsvorstehers

Hans Hamel, Ortsvorsteher

06.12.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Weihnachtsmarkt Scheiden

Dieses Jahr findet unser traditioneller Weihnachtsmarkt am 2. Adventssonntag, den 10. 12. 17 auf dem Dorfplatz statt. Hierzu laden wir alle Scheidener und alle Gäste aus nah und fern recht herzlich ein. In diesem Jahr geht der Erlös an Ingos`s kleine Kältehilfe in Saarbrücken.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

 

30.11.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Der Nikolaus kommt

Der Nikolaus kommt am Dienstag, den 05. 12. 17 um 18 Uhr wie jedes Jahr auf unseren schön geschmückten Dorfplatz. Hierzu sind alle Kinder, Eltern, Omas und Opas eingeladen. Die Nikolaustüten können bis zum 04. 12. 17 bei Hans Hamel abgegeben werden. Über euer Kommen freut sich der Nikolaus und der Jugendclub Scheiden,der hierzu einläd.

Arbeitseinsatz:

Der Aufbau der Weihnachtsbuden beginnt am 30. 11. 17 morgens ab 10 Uhr. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Im Voraus schon recht herzlichen Dank.

Hans Hamel ,Ortsvorsteher

23.11.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt

Ich lade sie hiermit zur zweiten Sitzung am Donnerstag, den 23. 11. 17 um 20 Uhr in die Scheidener Stuben ein. Aus organisatorischen Gründen bitte ich um euer Kommen.

Veranstaltungskalender 2018

Am Mittwoch, den 29. 11. 17 treffen wir uns um 19:30 Uhr zwecks Festlegung des Veranstaltungskalenders 2018 in den Scheidener Stuben. Anschliessend findet die 1. Dorffestsitzung für das Jahr 2018 statt. Ich bitte alle Vereinsvorsitzenden oder deren Stellvertreter um pünktliches Erscheinen.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

15.11.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt

Ich lade sie hiermit zur zweiten Sitzung am Donnerstag, den 23. 11. 17 um 20 Uhr in die Scheidener Stuben ein.

Aus organisatorischen Gründen bitte ich um euer Kommen.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

 

 

08.11.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr werden in Scheiden wieder Schuhkartons gesammelt.

 

Diese können bis zum 15. 11. 17 bei Fa. Müller, Am Hüttenberg 7 abgegeben werden.

Wenn ihr noch Fragen zur Aktion habt, könnt ihr euch gerne an Bettina Müller wenden.

Tel:0152-53144940

Hans Hamel, Ortsvorsteher

Ortsteil Scheiden gewinnt den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

 

 

v.l. Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich; Frank Schramm, stellvertr. Ortsvorsteher von Scheiden; Hans Hamel, Ortsvorsteher von Scheiden; Dezernent und Jury-Vorsitzender Thomas Jackl (Landkreis Merzig-Wadern) und Bürgermeister Lothar Christ

Neun Dörfer hatten sich für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beworben. An drei Tagen im September standen sie für die Jurymitglieder, bestehend aus Vertretern des Kreistages Merzig-Wadern, der Kreisverwaltung, der Saarschleifenland Tourismus GmbH, der Landfrauen, der Obst- und Gartenbauvereine, Frage und Antwort. Dabei konnten die Dörfer zeigen, wie gut sie für die Zukunft aufgestellt sind. Denn um ihr Fortbestehen zu sichern, müssen die Ortschaften in den ländlichen Regionen auf vielen Gebieten aktiv und innovativ sein. Die Förderung zum Erhalt der Orte ist das zentrale Ziel des Dorfwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“, für den sich die neun Dörfer aus dem Landkreises Merzig-Wadern angemeldet hatten.

Am Mittwochabend, 25. Oktober, stand durch die Bekanntgabe während einer Feierstunde im Landratsamt Merzig fest: Scheiden ist der Sieger des Kreisentscheids und wird den Landkreis nun auf Landesebene im Wettbewerb mit den anderen saarländischen Kreissiegern vertreten, dicht dahinter auf dem Siegertreppchen auf Platz zwei Bietzen und auf Platz drei Wehingen und Erbringen.

Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich freute sich über das Interesse und die Teilnahme der neun Orte. „Von mir ein ganz großes Dankeschön für Ihre Mühe, die Sie sich alle machen. Ich freue mich, dass Sie an diesem Wettbewerb teilgenommen haben und die schönen Landschaften und aktiven Dorfgemeinschaften, die unser Landkreis zu bieten hat, zeigen“, erklärte sie im Beisein von Bürgermeistern, Vertretern der Gemeinden sowie den beiden Fraktionsvorsitzenden Edmund Kütten und Evi Maringer. „Die Jury hat viel Potential gesehen, viele gute Initiativen, ein starkes ehrenamtliches Engagement und den Willen, die Dörfer lebenswert für die Zukunft zu erhalten und auszubauen. Als Landkreis können wir sehr stolz auf unseren ländlichen Raum sein, auf die vorhandenen Strukturen, die Landschaft und die Menschen, die ganz bewusst und gerne hier leben, die die Lebensqualität genau in diesen Strukturen und der Landschaft sehen“.

Der Juryvorsitzende, Dezernent Thomas Jackl, bedankte sich bei den teilnehmenden Orten für die freundlichen Empfänge und gab einen Rückblick auf die Bereisung: „Die Kommission hat viele positive Eindrücke von unseren lebendigen Dörfern gewinnen können, wie sie mit den Herausforderungen des demografischen Wandels umgehen und sich um ihre Zukunft Gedanken machen, um die Lebensqualität in den Dörfern zu erhalten, was ein wesentliches Ziel des Wettbewerbs ist. Dies gelingt nur, wenn sich die Bewohner des Dorfes gemeinsam auf den Weg machen und engagieren. Hierfür haben wir viele positive Beispiele gefunden. So werden öffentliche Einrichtungen wie Dorfgemeinschaftshäuser durch einen hohen Anteil an ehrenamtlicher Eigenleistung erhalten und errichtet. Ohne dieses bürgerliche Engagement wäre es in Zeiten knapper öffentlicher Kassen oft nicht möglich, eine entsprechende Infrastruktur vorzuhalten.

Auch Grillhütten, Spielplätze, Dorfplätze, Grünanlagen und vieles mehr werden durch viele freiwillige Helferstunden der Dorfbevölkerung in Schuss gehalten. Soziale und kulturelle Aktivitäten wie traditionelle Dorffeste, Theateraufführungen durch eigene Laienschauspieler, die Schaffung von Erinnerungsorten an die Geschichte und kulturelle Identität der Dörfer sowie Aktivitäten im Bereich des Naturschutzes und der Landschaftspflege, der gegenseitigen Hilfe, Bemühungen, die örtliche Versorgung durch regionale Produkte zu sichern, und vieles mehr waren zu verzeichnen.

Ganz erfreulich war es für die Kommission zu sehen, dass alle Generationen in das Dorfleben eingebunden werden. Nur wenn alle miteinander - Jung und Alt - die Gestaltung des Dorflebens angehen, wird die dörfliche Lebensqualität erhalten. So wird eine Atmosphäre geschaffen, in der sich die Dorfbewohner wohl fühlen.

Die Entscheidung für den ersten Platz begründete er unter anderem damit, dass Scheiden sich besonders durch ein außergewöhnliches Engagement der Dorfbewohner am Dorfgeschehen auszeichne. Beispielhaft hierfür sei das Dorffest am Vatertag, das stark von auswärtigen Gästen frequentiert werde, an dem fast das ganze Dorf mithilft. Aus den Erlösen des Festes werden dörfliche Projekte finanziert. Auch viele ehrenamtliche Leistungen werden erbracht: So wurden vom Obst- und Gartenbauverein, der viele junge Mitglieder hat, viele freiwillige Helferstunden aufgebracht, um ein Kelterhaus zu errichten. Am Dorfleben beteiligen sich alle Generationen, in den Vereinen sind Jung und Alt gleichermaßen aktiv. Es findet ein reger Austausch der Generationen statt. So trifft sich regelmäßig die ältere Generation mit dem Jugendclub. Parallel wurden auch zahlreiche weitere Aktivitäten, wie eine eigene Theatergruppe und der Brauch, für jeden Neugeborenen, einen Obstbaum zu pflanzen, sehr positiv bewertet.

Bürgermeister Lothar Christ freute sich über die Auszeichnung für den Ortsteil Scheiden der Gemeinde Losheim am See. Die vielfältigen Aktivitäten der Dorfgemeinschaft und Ihr großes ehrenamtliches Engagement rechtfertigen die Auszeichnung. Scheiden ist ein verdienter und würdiger Preisträger.

 

 
 
 
 
11.10.2017
 
 
Mitteilungen des Ortsvorstehers
 
Vertretung des Ortsvorstehers
In der Zeit von Sonntag, dem 15. 10. 2017, bis einschließlich 22. 10. 2017, befinde ich mich im Urlaub. 
Meine Vertretung übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Frank Schramm, Tel.: 91299. 
 
Hans Hamel
Ortsvorsteher
 
 
20.09.2017
 
Mitteilung des Ortsvorstehers 
 
Einladung zum Tag der älteren Mitbürgerinnen u. Mitbürger 
Hiermit laden wir Euch herzlich zum Tag der älteren Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes ein.
Wir treffen uns am Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 11.30 Uhr im Bürgerhaus Scheiden. Wir versuchen Euch mit einem guten Mittagessen,und im Anschluss mit Kaffee und Kuchen zu verwöhnen. Wir wünschen allen Teilnehmenden unterhaltsame Stunden und freuen uns auf euer Kommen. Eingeladen sind alle Scheidener Bürger bis zum Jahrgang 1952. Auf Wunsch bieten wir einen Abhol und Bringservice unter der unten aufgeführten Rufnummer an. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung wünschenswert, bitte meldet Euch bis 03.10.2017 bei Hans Hamel ,Tel. 5931.
 
Hans Hamel
Ortsvorsteher
 
 
 
 
 
 
 
Mitteilung des Ortsvorstehers 
 
Einweihung Boulplatz Am Samstag, den 16. 09. 17 um 14.00 Uhr möchte ich in gemütlicher Runde unseren Boulplatz einweihen. Dazu möchte ich alle Scheidener Bürgerinnen und Bürger recht herzlich einladen. Natürlich sind auch alle auswärtigen Gäste und Boulfreunde herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Auf euer Kommen freut sich der Scheidener Ortsrat und die Boulfreunde Scheiden. 
 
Hans Hamel, Ortsvorsteher
 

 

07.09.2017

 

Mitteilung des Ortsvorstehers

Boulefreunde

Am Samstag, den 09. 09. 17 um 15 Uhr treffen sich die Boulfreunde

Scheiden zur ersten Trainingseinheit.

Dabei geht es grundsätzlich die Regeln des Boulspiels kennenzulernen

und gleichzeitig die ersten Spiele auszutragen.

Die weiteren Spieltermine werden dann vor Ort besprochen.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

30.08.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Vertretung des Ortsvorstehers In der Zeit vom Sonntag, den 03. 09. 17 bis einschließlich 10. 09. 17 befinde ich mich im Urlaub. 

Meine Vertretung übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Frank Schramm, Tel.: 91299. 

 

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

23.08.2017

 

Mitteilung des Ortsvorstehers 

Für alle die Interesse am Boulespiel haben

Wir treffen uns am Mittwoch, den 30. 08. 17 um 19:30 Uhr in den Scheidener Stuben. Dabei geht es auch um die Einweihung des Boulplatzes am 16. 09. 17. Ich freue mich auf euer Kommen.

Euer Ortsvorsteher Hans Hamel

 

 

Ortsratsitzung 

Sehr geehrte Ortsratsmitglieder 

Am Freitag, den 01. 09. 2017 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Scheidener Stuben die 12. Sitzung des Ortsrates in der Amtszeit 2014/19 statt, zu der Sie hiermit eingeladen werden. 

Tagesordnung Öffentlicher Teil

1. Bürgerfragestunde

2. Scheidener „Spitzenhäuschen“ 

3. Renovierung Bürgerhauskeller 

4. Einteilung Bundestagswahl am 24.09.17 

5. Information des Ortsvorstehers

Nichtöffentlicher Teil 

1. Grundstücksangelegenheiten 

 

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

19.08.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers 

Die TWL Losheim informiert:

TWL-Verteilnetz informiert 

Ortsnetzerneuerung Die TWL-Verteilnetz GmbH erneuert Teile ihres Niederspannungsnetzes im Ortsteil Scheiden. Im Zuge der Erneuerung werden abgängige Freileitungen und Dachständer ausgetauscht. Die Erneuerung betrifft dabei die Poststraße, Scheidenerstraße, Sonnenhang, Hohe Tannen, Wagenbruch und Bleichwiesen. Die Arbeiten werden von der Firma Omexom GA Süd GmbH ausgeführt. Abhängig von der Witterung soll die Maßnahme am 21. August beginnen. Die Fertigstellung ist bis Jahresende geplant. Natürlich bemühen wir uns die Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten und die Arbeiten schnellstmöglich abzuschließen. Alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. Für weitere Fragen steht Ihnen bei der energis-Netzgesellschaft mbH Herr Armin Buchheit, Tel.: 0681/4030-3334 und Herr Henning Bohlinger 0681/4030-3335 gerne zur Verfügung.

05.08.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers 
 
Reinigung von öffentlichen Straßen und Wegen. Liebe Mitbürger, die Reinigung von Straßen und Bürgersteigen ist in einer Satzung der Gemeinde Losheim geregelt. Hierzu gehören die Reinhaltung von Rinne und Bürgersteig von Schmutz und Gräsern. Auch bei nichtbebauten Grundstücken hat diese Satzung für den überwiegenden Teil der Grundstückseigentümer Geltung. Für den überwiegenden Teil der Grundstückseigentümer ist dies eine Selbstverständlichkeit. Jedoch gibt es Anwesen die dieser Verordnung nicht nachkommen. Ich bitte daher um Einhaltung der Satzung.
 
Bouleplatz Scheiden
 
Unser neuer Bouleplatz konnte fertiggestellt werden. Dieses war nur möglich durch die finanzielle Unterstützung der Dorfgemeinschaft und der Jagdgenossenschaft Scheiden. Dafür an alle ein herzliches Dankeschön. Der Termin zur Einweihung wird in Kürze bekannt gegeben. 
 
Hans Hamel Ortsvorsteher
 
 

 

 

27.06.2017

Unser Ortsvorsteher Hans Hamel auf dem Stadtfest in Ottweiler als Musiker unterwegs:

(Ausschnitt aus der SZ)

 

15.06.2017

Dorffestsitzung 2017

 

Am Dienstag, den 20.06.17 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Scheidener Stuben die Abschlussdorffestsitzung 2017 statt, zu der alle Vereinsvorsitzenden herzlich eingeladen werden.

Noch einen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer die dieses Dorffest wieder zu einem großartigen Event gemacht haben.

Ohne Euch wäre dieses Dorffest nicht möglich!

 

Vielen Dank, euer Ortsvorsteher

Hans Hamel

 

 

17.05.2017

Mitteilung des Ortsvorstehers

Dorffest in Scheiden am 24.05 und 25.05.17

Die Dorfgemeinschaft Scheidener Vereine lädt zu ihrem traditionellen Dorffest rund ums Bürgerhaus am 24.-25.05.17 nach Scheiden ein.

Das Dorffest beginnt am Mittwoch den 24.05.17 mit dem Fassbieranstich durch unseren Jagdpächter Marcel van Zanden.

Anschließend startet das Open-air Konzert "Scheiden rockt" mit der Band "tonwerk". Der Eintritt ist frei.

Das Fest am Vatertag startet dieses Jahr um 10 Uhr mit einer heiligen Messe, gestaltet von Pastor Hans Jürgen Bier.

Ab 11 Uhr beginnt das Frühschoppenkonzert des Gemeinschaftsorchesters Rappweiler-Mitlosheim-Waldhölzbach.

Anschließend spielt der Musikverein Harmonie Losheim zünftig auf. Der krönende musikalische Abschluss bildet dann die Urwahlener Bergkapelle.

Auf dem Speiseplan stehen der traditionelle Vatertagsbraten mit Beilagen, Blutwurstteller, Lyonerpfanne, Fischspezialitäten vom Angelverein, Kaffe und selbstgebackener Kuchen und natürlich ist auch die Wurstbude geöffnet. Schausteller sorgen für Kurzweil der kleinen Gäste.

Hier noch die Auf- und Abbauzeiten. Natürlich wird jede helfende Hand gebraucht!

Aufbau: Dienstag 23.05.17 ab 10 Uhr 

             Mittwoch 24.05.17 ab 9 Uhr 

Aufräumen: Donnerstag 25.05.17 ab 7 Uhr

Abbau: Freitag 26.05.17 ab 8:30 Uhr 

Fundsache

Es wurde eine schwarzblaue Brille gefunden, die bei mir abgeholt werden kann

 

Hans Hamel

Ortsvorsteher 

 

 

 

 

 

Mitteilung des Ortsvorstehers

Dorffest Scheiden

An unserem Dorffest am 25.05.17 findet zum ersten Mal auf unserem Festplatz eine heilige Messe statt. Gehalten wird der Gottesdienst von unserem Pastor Hans Jürgen Bier. Beginn der heiligen Messe ist um 10 Uhr. Auch in diesem Jahr würden wir uns wieder über viele Kuchenspenden freuen, die ihr wie immer im Bürgerhaus abgeben könnt.

Euer Ortsvorsteher 

Hans Hamel

 

 

 

Mitteilung des Ortsvorstehers

Dorfestsitzung 2017

Am Mittwoch, den 03.05.17 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Scheidener Stuben die 3. Dorffestsitzung 2017 statt, zu der alle Vereinsvorsitzenden herzlich eingeladen werden.

Hans Hamel, Ortsvorsteher

 

 

 

 

 

 

 

 

28.02.2016
 
Mitteilung des Ortsvorstehers:
Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt
 
Spendenübergabe Weihnachtsmarkt 2015
Ich möchte mich noch einmal, bei allen Helferinnen und Helfern sowie bei  allen Besuchern unseres Weihnachtsmarktes 2015
bedanken. Durch die gute ZUsammenarbeit haben wir die stolze Spendensumme von 4.000 Euro erzielt.
1.000 Euro waren für Julia Ehmer aus Silwingen bestimmt, die an einer seltenen Muskelerkrankung leidet. 3.000 Euro gingen an
das Klinikum Merzig für die Sternenkinder.
 
Hans Hamel
Orstvorsteher

 

04.08.2015

 

Endlich schnelles Internet
 
Nach der Fertigstellung des Funkmastes am Feuerwehrhaus Scheiden
und der Anbringung der Antenne Rathaus Losheim, sind nun alle
Vorbereitungen abgeschlossen.
 
Deshalb lädt die Firma Intersaar alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem
Infoabend am Donnerstag, den 13.08.2015 um 19.00 Uhr in die Scheidener Stuben
ein.
 
Um das neue Funksystem zu testen, können Sie gerne Ihren eigenen Laptop mitbringen und von
Intersaar beraten lassen.

 

Ein schnelles Internet wünscht Euch Euer

Ortsvorsteher

Hans Hamel

 

 

 

06.05.2015

11.10.2017
 
 
Mitteilungen des Ortsvorstehers
 
Vertretung des Ortsvorstehers
In der Zeit von Sonntag, dem 15. 10. 2017, bis einschließlich 22. 10. 2017, befinde ich mich im Urlaub. 
Meine Vertretung übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Frank Schramm, Tel.: 91299. 
 
Hans Hamel, Ortsvorsteher

Nach oben