Dorfgemeinschaft

Die Dorfgemeinschaft der Scheidener Vereine ist die wichtigste Institution in Scheiden

 

Unser Heimatort Scheiden hat im Jahr 2013 ca. 500 Einwohner. Der Sinn für Gemeinschaft ist in Scheiden gegenüber anderen Ortsteilen sehr stark ausgeprägt. Schon vor fast 30 Jahren hat man in Scheiden erkannt „Gemeinsam sind wir stark“.

Gerade dieser Gemeinsinn, diese gut funktionierenden Dorfgemeinschaft  und das rege Vereinsleben ist es, was Scheiden auch als Wohnort sehr attraktiv macht – insbesondere für junge Familien. In hektischen Zeiten wie diesen und in Zeiten knapper kommunaler Kassen, ist eine aktive Dorfgemeinschaft für ein gut funktionierendes Dorfleben wichtiger denn je. Sie trägt viel zur Identität unseres Heimatortes Scheiden bei.

„Gemeinsam für Scheiden" – aus der Dorfgemeinschaft der Scheidener Vereine ist das Dorffest in Scheiden entstanden - heute eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse in der Gemeinde Losheim am See. In jedem Jahr wird der Erlös dieses Festes in die Infrastruktur von Scheiden investiert. Mit dem Erlös wurden viele Projekte in Scheiden auf den Weg gebracht. Hier möchten wir auf unserer Internetseite ein deutliches Zeichen setzen, was die Dorfgemeinschaft für Scheiden geleistet hat – Wir sind stolz auf unsere Eigenleistung!

Aber nicht nur das Dorffest ist ein Beweis für die Gemeinschaft der Scheidener Bürger und Bürgerinnen. Auch das Engagement in den Interessengemeinschaften (IG) darf nicht ungenannt bleiben. Die IG Spielplatz setzte sich für den Erhalt und die Neustrukturierung des Scheidener Spielplatzes neben dem Feuerwehrhaus ein. Aus diesem Grund wurden mehrere, sehr erfolgreich durchgeführte Mittelalterfeste veranstaltet. Auch hier beteiligten sich die Scheidener tatkräftig, denn nur durch gemeinsames Handeln können Erfolge erzielt werden.

Erwähnung finden muss aber auch die Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt, in der soziales Engagement sehr groß geschrieben wird. Dies bedeutet, dass die Erlöse der Weihnachtsmärkte alljährlich sozialen Einrichtungen und Projekten aus unseren unmittelbaren Umgebung, aber auch besonders schwer getroffenen Einzelschicksalen gespendet wird.

Die im November neu gegründete IG "Scheiden hat Zukunft!" setzt sich nun für die Erhaltung bzw. Verbesserung der Lebensverhältnisse in unserem Ort ein. Ziel ist es die Bedürfnisse und Wünsche der Scheidener Bürger und Bürgerinnen, ob Jung oder Alt, zu erkennen und dementsprechend Angebote und Projekte zu erarbeiten.  Aber auch dies kann nur durch die Unterstützung und Hilfe eines jeden Einzelnen erfolgen. Wir alle wollen unseren schönen Ort mit all seinen Besonderheiten erhalten, schützen und bewahren. Dies können wir nur gemeinsam!

 

Nach oben